Fortbildung: "von heilenden Kräutern und Marzipanbäumen"

- mit Kindern die Welt der Pflanzen entdecken -

Blumen pflücken, an Blüten riechen, Kräuter probieren, Pusteblumenschirmchen fangen - Begegnungen mit Pflanzen ergeben sich "nebenbei", auf dem Weg zum Kindergarten oder zur Schule ebenso wie im Garten oder auf dem Balkon.
 

Wir vertiefen dieses "nebenbei" und bieten mit den "BlumenKindern" eine Fortbildung an, die den Blick auf die Besonderheiten und Geheimnisse der kleinen Pflanzen um uns herum richtet. Blattstrukturen und Blütenfarben, Heilkräfte und magische Fähigkeiten - es gibt viel zu entdecken und selbst auszuprobieren. So festigen sich Pflanzenkenntnisse und die kleine Wildnis am Wegesrand gibt einige ihrer Rätsel preis.

 

In der Fortbildung sind wir nur selten mit dem Bestimmungsbuch unterwegs, vielmehr nähern wir uns Schafgarbe, Natternkopf und Ehrenpreis mit allen Sinnen, küstlerisch und zum Teil auch handwerklich, wenn es z.B. um die Herstellung einfacher Cremes geht. Damit wieder neue "BlumenKinder" diese Welt bevölkern.

 

kein Termin 2018 - als Teamfortbildung buchbar